Schließen

Wissenswertes über:

Durchsetzung Ihrer Urlaubsansprüche? dann Anwalt Koch aus Göttingen

Sie arbeiten viel und fleißig und wollen nun Ihre verdienten Urlaubstage für sich nehmen, allerdings stellt sich Ihr Chef quer, obwohl Sie einen Anspruch auf diesen Urlaub haben? Oder Sie haben eine Vielzahl an Überstunden aufgebaut, welche Sie nun endlich mal ausgleichen wollen, allerdings werden Ihnen auch hier Steine in den Weg gelegt?

Ob es nun um ihren Urlaubsanspruch geht oder den Abbau ihrer Überstunden, als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist Anwalt Thomas Koch aus Göttingen der richtige Ansprechpartner für Sie.

Der Anspruch auf Urlaub ist dabei ein elementarer Punkt im Arbeitsrecht und sichert die Gesundheit, die Motivation und den Spaß am Leben des Arbeitnehmer. Urlaubsanspruch ist dabei so grundsätzlich gesetzlich festgelegt, dass es ein Punkt in jedem Arbeitsverhältnis ist. Dabei kann der Urlaub vom Arbeitgeber nicht einfach verweigert werden, er steht den Arbeitnehmern zu.

Sollten Sie also Probleme haben Ihren Urlaubsanspruch durchzubringen, Ihren Resturlaub zugesprochen zu bekommen oder Ihnen unbezahlter Urlaub aufgezwungen werden, sollten Sie sich rechtliche Beratung suchen. Es ist dabei nicht wichtig, warum man Ihnen den Urlaub verbietet, der Anwalt Thomas Koch aus Göttingen wird Ihnen helfen. Egal ob es angeblich verfallener Resturlaub, zu Viel Krankheit oder auch ein anderer Grund ist.

Dabei können Sie ganz einfach mit einer Ersteinschätzung der Situation starten, denn nicht immer muss es zu einem Prozess mit viel Krach und am Ende hohen Kosten für eine Seite kommen. Manches Mal reicht auch schon der Einsatz eines Fachmannes, welche auch die Fähigkeit der Mediation besitzt, um die Wogen zu glätten. Wenn Sie nun denken, wo in Göttingen "die Kanzlei in meiner Nähe" sein könnte, dann sollte Sie die Kanzlei des Anwalt Thomas Koch kontaktieren.

Urlaubsansprüche in Göttingen in Zeiten von Corona

Nicht nur in Göttingen ist Corona bei der Urlaubsfrage ein Faktor für den Rechtsanwalt. Es gibt Betriebe, welche die Pandemie als Vorwand nutzen, um in Sachen Urlaub sehr fragwürdige Konstruktionen zu schaffen. Sollte ein Betrieb schlecht dran sein und Soforthilfe um jeden Preis brauchen oder gar eine Betriebsschließung im Raum stehen, sollte die Situation von jedem Mandanten durch Anwälte aus Göttingen in diesem Rechtsgebiet genau betrachtet werden. Dabei sollten Sie sich nicht vor den Anwaltskosten fürchten. Diese sind oft nicht so hoch, wie man es so oft hört und im Verhältnis lohnen Sie sich dazu.

Es gibt allerdings auch Betriebe, die die Coronasituation ausnutzen, um einfacher Geld zu sparen bzw. gewisse Regelungen zum Nachteil der Arbeitgeber durchzudrücken. Wie die Arbeitnehmer dann genau mit den Urlaubstagen verfahren wollen, ist sehr unterschiedlich.

Es kann sich um das Verweigern des Urlaubs bzw. des Resturlaubs handeln, es kann allerdings auch um Zwangsurlaub in unbezahlter Form geben.

Hier wird vor allem mit den finanziellen Einbußen alles wegargumentiert.

Ebenso kann aber auch der Standpunkt in einem Risikogebiet als Grund für plötzlichen Urlaub angebracht werden. Hier sollten Sie auf jeden Fall a einen Fachanwalt aufsuchen. Denn Rechtsanwälte wissen genau, was Ihre Arbeitgeber dürfen und was nicht, auch während einer solch ungewohnten Situation. Fachanwälte im Bereich Arbeitsrecht werden alle Fehler finden, wo Ihr Arbeitgeber gegen Ihren Urlaubsanspruch vorgeht und damit in Ihren Fachbereich eingreift.

In der Nähe von Göttingen haben Sie dem Anwalt Thomas Koch Ihren Partner für alle Fragen im Bereich Arbeitsrecht, entsprechend auch zu allen Fragen rund um das Thema Urlaub.

Sie haben Anspruch auf Ihre Urlaubstage und dies auch bezahlt und gerade in solch anstrengenden Zeiten kann Urlaub noch wichtiger werden. Entsprechend sollten Sie bei jeder Verletzung Ihrer Rechtsgebiete gegen diese vorgehen. Kanzleien gibt es viele, aber machen Sie hier zuerst Ihre Erstberatung und Sie werden sich mit Sicherheit nicht mehr umentscheiden bei Ihrer Rechtsberatung. Ihr Anwalt bei arbeitsrechtlichen Fragen.